Januar 2016

4 Tage Inhouse Schulung Technik und Kommunikation

Einen wahren Schulungsmarathon legte die Privatkundenabteilung zu beginn 2016 hin. Ganze 4 Tage Schulung standen auf dem Programm. An den ersten beiden Tagen hatten wir einen Kommunikationstrainer eingeladen. Ein Teil war die Kommunikation zwischen Mitarbeiter untereinander im anderen Teil ging es um Umgang / Kommunikation (Telefon / Ansprache …) mit Kunden. Die letzten beiden Tage der „Baustellenruhe“ nutzen wir für einen intensive Technikschule. Gewerkeübergreifend kamen alle Techniken und Probleme von der Baustelle zur Sprache. Dank an alle Kollegen für ihre Ausarbeitungen besonders den Kundendienstmonteuren Andreas Müller für sein Thema Elektrik und Gerd Kurschat für den sehr veranschaulichen Vortrag zum Thema Hydraulik. Einhelliges Fazit aller beteiligten, sehr nutzbringend, sehr interessant – unbedingt wiederholen. Danke an dieser Stelle auch an alle Mitarbeiter für das gute Miteinander, die gute Stimmung und das Durchhaltevermögen bei 4 Tagen Schulbank statt Schrauber.